Pralinenmischung im Glas: Kakao-Bällchen + Freebie Etiketten

Wie versprochen, gibt’s heute ein kleines Freebie für Euch – Etiketten und Labels für eure Geschenke aus der Küche. Letzte Woche habe ich eine Apfel-Zimt-Marmelade gekocht und die Marmeladen-Gläschen mit Etiketten verschönert. Einige Labels habt ihr bestimmt schon auf den Fotos gesehen/bemerkt. Und da sich die Glässchen so gut zum Verschenken eignen, habe ich euch gleich mehrere Etiketten aufbereitet:  Labels zum Anhängen, runde Etiketten für die Glasdeckel und Anhängsel für die Rezept-Anleitungen. Ihr könnt das Printables hier runterladen und ausdrucken.









Und es geht weiter mit dem Thema Geschenke aus der Küche. Diesmal habe ich aber eine einfache Variante für euch - Pralinenmischung im Glas. Haha. Gibt es sowas? Eigentlich nicht. Im deutschsprachigen Internet gibt es sehr viele Rezept-Kreationen von verschiedensten Backmischungen im Glas: Kekse, Kuchen, Brote. Aber Pralinenmischungen sind wohl eine Seltenheit. Warum eigentlich? Ein schönes und ungewöhnliches Mitbringsel ist es allemal.

Pralinenmischung im Glas: Kakao-Bällchen

Das Pralinenmischung-Rezept musste ich mir also selber ausdenken. Das hat ein Stündchen schon gedauert, sage ich euch. Und vualá - hier ist meine Kreation: Kakao-Bällchen. Diejenigen von euch, die auf Kakao stehen, werden sicherlich mit der Pralinenrezeptur zufrieden sein :)

Pralinenmischung im Glas: Kakao-Bällchen













Für die Kakao-Bällchen braucht ihr:
6 EL zerbröselte Kekse (z.B. Butterkekse)
3 EL zerdrückte Walnüsse
 2 EL Kakao
2 EL Honig
 2 EL Butter






Gebt als Erstes Butter und Honig in einen Topf und erwärmt sie kurz. Mischt danach gehackte Walnüsse, Keksbrösel und Kakao zusammen und knetet sie unter die Butter-Honig-Masse. Nun könnt ihr aus der Masse kleine oder große Kugeln formen.

Pralinenmischung im Glas: Kakao-Bällchen


Wälzt anschließend die Kugeln in Keksbrösel und stellt die Pralinen-Bällchen für ca. 20 Minuten in den Kühlschrank.

Some Joys Blog





Wenn ihr diese Pralinenmischung im Glas verschenken wollt, braucht ihr neben den Zutaten noch ein passendes Glas und eine Rezept-Anleitung. 

Pralinenmischung im Glas-Some Joys

Das Glas füllt ihr schichtweise mit Keksen, Kakao und Walnüssen auf, das Label mit dem Rezept könnt ihr mit einer Kordel an das Gläschen hängen.

Pralinenmischung im Glas: Kakao-Bällchen


Und was denkt ihr über Pralinenmischungen im Glas? Kennt ihr vielleicht ähnliche Rezepte?

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Die Etiketten sind ja allesamt total niedlich! ;) Gefallen mir super gut! Auch wunderschöner Blog, da folge ich dir doch mal und verlinke dich ;)
    Liebste Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Franzi, Danke für deine lieben Worte und die Verlinkung! Es freut mich sehr, dass dir mein Blog gefallen hat :D Dein Blog gefällt mir auch total gut, da werde ich doch öfter mal vorbeischauen! :)

      Löschen