DIY Schoko-Deko: Blätter selber machen

DIY Schoko Deko: Zitronenblätter selber machen



Die einfachsten Dinge sind manchmal die Genialsten! Ich hatte schon seit einer Ewigkeit vor, edle Schoko-Dekos aus Baumblättern selber zu machen. Bei einem meiner Spaziergänge habe ich einen Baum mit ganz tollem Laub gesehen! Und da konnte ich natürlich der Versuchung nicht widerstehen, dem Baum ein paar schöne und wohlgeformte Blätter zu entwenden. Hihi :-D Nein, ich hatte natürlich nicht vor, aus den Blättern eine Schokolade zu zaubern. Ich habe die Blätter als eine Art Pralinen-Form benutzt. Denkt ihr, die Blätter sind dazu zu weich, zu fein, zu dünn, es geht nicht? Und ob! Ich zeige euch, wie ihr dieses leckere DIY selber machen könnt :-)

DIY Schoko Deko: Zitronenblätter selber machen

DIY Schoko Deko: Blätter selber machen  

Schokoladige Deko-Blätter zum Selbermachen


Für die Schokodekoration braucht ihr: 

Kuvertüre
Baumblätter
geriebene Zitronenschale
Pinsel



Ohne echte Blätter gibt es keine Deko-Blätter! Also sucht nach einem Baum mit schönen Blättern mit klaren Linien. Hihi. Schnappt sie! Wascht sie gründlich und legt sie zur Seite.


Bringt die Kuvertüre im Wasserbad zum Schmelzen. Fügt dazu ein wenig abgeriebene Zitronenschale. Nehmt eure Baumblätter und streicht die geschmolzene Schokolade mit einem Pinsel auf die Blätter-Rückseite.


Stellt die Blätter für ca. 20 Minuten kühl. Danach könnt ihr die Blätter vorsichtig und langsam von der Kuvertüre lösen.

DIY Schoko Deko: Some Joys
https://www.instagram.com/somejoys/


DIY Schoko Deko: Blätter selber machen Some Joys




Die Schokoblätter eignen sich super als Dekoration für Torten, Eis, Cremes, Pudding! Probiert es einfach aus!

Liebste Grüße
 
Verlinkt bei:
Froh und Kreativ – Ein kleiner Blog
Summertime – Decorize

Kommentare:

  1. Das ist doch eine schöne kreative Idee.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine wunderbare und vor allem leckere Idee.
    Gefällt mir sehr.
    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Nicole :)
      Ja, lecker und vor allem geht dieses DIY schnell!
      Hab einen schönen Tag ✨

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Sehen lecker aus, sowas gibt es ja andauernd bei Aldi als Blätterzauber. Aber allerdings kaufe ich sowas selten im Sommer, da es davon schmilzt und aus dem Kühlschrank nicht schmeckt. Merke ich mir mal für Herbst, wenn ich einen Kuchen dekoriere!
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Franzi! Das freut mich aber, dass du bei mir vorbeischaust :-D
      Ja, beim Anfassen schmelzen auch meine Schoko-Blätter schnell, aber aus dem Kühlschrank schmecken die schön zitronenfrisch und lecker :-P
      Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  4. Tolle Idee! Sehen bestimmt als Deko für eine Torte ganz bezaubernd aus.
    Liebe Grüße.
    xo.mareen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen liebe Mareen :)
      Es freut mich, dass dir die Idee gefallen hat :) Die Schoko-Blätter sehen wirklich so echt und so filigran aus!
      Liebe Grüße
      Yuliana

      Löschen
  5. Liebe Yuliana,
    ich bin hin und weg von deinen Schokoblättern, sie sehen wirklich wie Blätter aus, nur aus Schokolade - es klingt so einfach, sie herzustellen. Vielen Dank für den tollen Tipp - habe ihn mir gleich in meine Kuchenliste abgespeichert.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, danke für das Kompliment, liebe Sigrid! :-D
      Meine Torten werde ich jetzt auch mit solchen Blättern dekorieren. Das Auge isst bekanntlich mit ;-)
      Liebe Grüße

      Löschen