Maritime Wanddeko aus Muscheln - Lustige Fische

Maritime Wanddeko aus Muscheln

Eigentlich wollte ich euch ein leckeres Pralinenrezept präsentieren, aber … es regnet ;) Nee, ich mach keine Witze, bei kühleren Temperaturen und Regenschauer sehne ich mich noch mehr nach sonnigen Sommertagen und möchte mich davon (noch) nicht verabschieden.
Eigentlich ist jetzt die beste Zeit, eigene Urlaubsfotos und Urlaubsmitbringsel schön in der Wohnung zu arrangieren und so den Sommer und die Urlaubslaune ein bisschen zu verlängern ;)
Deswegen mache ich mir immer noch erfrischende Sommer-Limonaden und bastle sommerliche DIYs ;)


zeichnung - summerfeeling - some joys


Habt ihr Lust, mal eine maritime Wanddekoration selber zu machen? Ich habe da eine tolle Idee mit lustigen Fischen für euch :) Also, los geht's!

Maritime Wanddeko aus Muscheln


 

Bastelanleitung: Maritime Wanddeko mit Muscheln



Für diese Wanddeko braucht ihr: 
Modelliermasse 
Muscheln
Zahnstocher 
Band
Ast oder Ähnliches
Nagellack


Maritime Wanddeko aus Muscheln


Step 1: Nehmt, abhängig von der gewünschten Größe des Fisches, eine ausreichende Menge an Knete und rollt sie zu einem mindestens 5 mm dicken Kreis aus. Formt daraus die Form eines Fisches.

Maritime Wanddeko aus Muscheln











Step 2: Macht nun aus der Modeliermasse Augen und den Mund. Aus Muscheln macht ihr dann die  Schuppen: Presst dazu die Muscheln in die Modelliermasse hinein.

Maritime Wanddeko aus Muscheln
Step 3: Nun könnt ihr mit einem Zahnstocher Flossen einritzen. Stecht ein Loch für das Band und lasst den Fisch dann ein paar Stunden antrocknen. Danach könnt ihr den Fisch mit einem Perlmutt-Nagellack bemalen.














Step 4: Befestigt nun die Fische mit einem Band am Ast und genießt den Anblick :)


Maritime Wanddeko aus Muscheln

Maritime Wanddeko aus Muscheln - Some Joys



Viel Spaß beim Basteln und habt es schön!


Verlinkt bei:
Froh und Kreativ – Ein kleiner Blog
Link you stuff – Meertje


Kommentare:

  1. Die Wanddeko gefällt mir sehr gut.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Elke :)

      Liebe Grüße ✨

      Löschen
  2. Hallo Yuliana,
    mit Interesse habe ich gerade die Abfolge der Arbeitsschritte bei dir angeschaut und ich bin begeistert, wie aus so einem einfachen Umriss aus der Modelliermasse zum Schluss solch ein schönes Objekt entsteht. Das würde ich mir auch an ein Plätzchen z.B. im Bad hinhängen wollen.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, du bist lieb :-D Danke ♥♥♥ Die Modelliermasse habe ich für mich erst vor kurzem "entdeckt". Daraus kann man so viele schöne Sachen basteln und das ist gar nicht so schwer :-)
      Einen schönen Sonntag wünsche ich dir, Sigrid ✨
      Liebe Grüße

      Löschen